Ökonomie und Ökologie
in Einklang bringen

Die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten steigt täglich. Um Sie als Kunden bei ökologischen Themen zu unterstützen, bieten wir ab sofort die Möglichkeit, das Leasing Ihrer Anlage oder Maschine klimaneutral zu stellen. Wir sind damit deutschlandweit die erste Universal-Leasinggesellschaft, die diesen Ansatz verfolgt. Bei unserem klimaneutralen Vertrag werden die CO2-Emissionen, die beim Betrieb von Maschinen wie Bagger, Krane und Radlader oder auch bei fest installierten Anlagen anfallen, hochgerechnet und in Euro umgewandelt. Der ermittelte Betrag wird in anerkannte Klimaschutzprojekte investiert. Dadurch werden die unvermeidbaren CO2-Emissionen ausgeglichen und die geleasten Maschinen und Anlagen klimaneutral.

Der Handlungsdruck steigt: Mit dem Pariser Klimaschutzabkommen und der UN-Agenda 2030 haben sich weltweit Regierungen entschieden, einen nachhaltigeren Weg für Gesellschaft und Wirtschaft zu beschreiten. Auch mit dem hierauf basierenden EU-Aktionsplan für ein nachhaltiges Finanzwesen sollen neue Impulse gesetzt werden. Dabei gilt die LBBW, unser Mutterkonzern, bereits seit Jahren als Vorreiter in Sachen nachhaltiger Finanzprodukte. Um auch Sie bei der Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle begleiten zu können, entwickelten wir den klimaneutralen Leasingvertrag. Durch dieses Produkt haben Sie die Möglichkeit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und genießen dabei vollkommene Transparenz über die Projekte, in welche das Geld fließt. Ein weiterer Vorteil sind die durch einen positiven Imageeffekt erhöhten Chancen auf Aufträge.

Klimaprofi ClimatePartner mit an Bord

Wir arbeiten bei der Auswahl der Klimaschutzprojekte mit der ClimatePartner GmbH zusammen. Sie bietet als höchste Qualitätsstufe den Gold Standard. Dieser wurde in Kooperation von WWF und dem Bundesumweltministerium entwickelt und berücksichtigt neben ökologischer auch soziale Nachhaltigkeit. Bei den drei vorselektierten Klimaprojekten, in denen das Geld eingesetzt wird, haben Sie die Wahl, ob Sie die Windenergie in Indonesien, den Klimaschutz in Ghana oder Bergwaldprojekte in Brasilien und Deutschland unterstützen möchten. Dabei unterscheiden sich auch die Beitragshöhen.

Erfahren Sie mehr über die Projekte und unseren Partner: CO2

Windenergie in Sidrap, Indonesien
Kochöfen in Kumasi, Ghana
Waldschutz in Freiburg, Deutschland und Pará, Brasilien

Lassen Sie sich einfach von uns persönlich beraten.

Ihre Ansprechpartnerin:

Mona Köhl

0711 127 - 17026
mona.koehl@suedleasing.com